Randkunst
Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH
Florin Asei

Florin Asei

27.08.1972

Graz

Florin Asei ist seit dem Jahre 2013 im Malatelier Randkunst Graz tätig. Der gebürtige Rumäne lebt bereits seit vielen Jahren mit seiner Familie in Österreich.

Er bevorzugt das Zeichnen und Malen mit Tusche oder auch sehr feinen Pinseln und Stiften. Er liebt das Zeichnen von Personen. Männern, Frauen, Kindern, aber auch Tieren.

Besonders spezifisch äußert sich sein Stil in der Kombination von Figurativem und Schrift. Wunderschön geformte Buchstaben, wahllos aneinandergereiht, eingebettet in Gesichter unterschiedlichster Größe und Art. Bewegte, anregende Bilder.

Randkunstwerke

Florin Asei

Tusche auf Papier, 21x29
oki babasu

€ 45,00

Florin Asei

Tusche auf Papier, 13x24
Frau mit Pulta

€ 35,00

Florin Asei

Leinwand, 60x80
wunschlos

€ 185,00

Florin Asei

Leinwand, 40x40
Die Räume

€ 65,00

Randkunst ist Kunst, die Menschen ins Zentrum rückt.

Randkunst rückt Outsider-Art ins Zentrum und begleitet KünstlerInnen mit Behinderung in der Umsetzung ihrer kreativen Visionen.

In den Randkunst-Ateliers Lieboch und Graz werden die Künstlerinnen und Künstler dabei unterstützt, ihren ganz eigenen Stil zu entwickeln und ihr Potential voll auszuschöpfen. Sie experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und Techniken. Viele von ihnen haben sich an zahlreichen Ausstellungen beteiligt und bei namhaften nationalen und internationalen Wettbewerben Preise gewonnen.

2002 wurde Randkunst von der Lebenshilfe ins Leben gerufen, um begabte Menschen mit Behinderung in der Umsetzung ihrer kreativen Visionen zu begleiten.