Randkunst
Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH

Randkünstler

Max Nemeczek

Max Nemeczek

Graz
Davis Ndombasi

Davis Ndombasi

Lieboch
Heinz Etzelt

Heinz Etzelt

Lieboch
Claudia Robnig

Claudia Robnig

Lieboch

Randkunstwerke

„Juka“ Abdilwahid

Mischtechnik auf Leinwand, 40x80
Im Regen

€ 180,00

Eva Birnstingl

Holz, 38x15x15
Kugel trifft Bogen

€ 190,00

Emanuel Calise

Mischtechnik auf Karton, 28x28
Torso

€ 85,00

Ulrike Gruber

Keramikuntersetzer, je 12x12
Preis pro Stück

Preis auf Anfrage

Randkunst ist Kunst, die Menschen ins Zentrum rückt.

Randkunst rückt Outsider-Art ins Zentrum und begleitet KünstlerInnen mit Behinderung in der Umsetzung ihrer kreativen Visionen.

In den Randkunst-Ateliers Lieboch und Graz werden die Künstlerinnen und Künstler dabei unterstützt, ihren ganz eigenen Stil zu entwickeln und ihr Potential voll auszuschöpfen. Sie experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und Techniken. Viele von ihnen haben sich an zahlreichen Ausstellungen beteiligt und bei namhaften nationalen und internationalen Wettbewerben Preise gewonnen.

2002 wurde Randkunst von der Lebenshilfe ins Leben gerufen, um begabte Menschen mit Behinderung in der Umsetzung ihrer kreativen Visionen zu begleiten.